Saal Digital: Was ich von dem Fotobuch halte…

Saal Digital hat mir die Möglichkeit gegeben ein Fotobuch zu testen. Deshalb möchte ich dir heute meine persönliche Meinung zu dem Fotobuch mitteilen. 

 

Wie erstelle ich das Fotobuch?

Das Fotobuch hab ich mit der Software von Saal  Digital gestaltet, was kinderleicht ist, ich denke das würden auch Leute hinbekommen, die sich nicht so gut mit Computern auskennen. Angefangen bei der Formatauswahl bis hin zur Gestaltung des Fotobuchs hat man viele Auswahlmöglichkeiten um sich sein Fotobuch zu personalisieren. Das Cover kann man in glänzend oder Matt gestalten, sowie die Seiten ebenfalls glänzend oder Matt gewählt werden können. Eine vielfältige Auswahl an Layouts liegen in der Software auch bereit. Texte in vielen verschiedenen Schriftarten und Clipart’s können hinzugefügt werden. Der Kreativität sind also keine grenzen gesetzt.

 

Welches Fotobuch habe ich gewählt?

Ich habe mein Fotobuch im Format „A4 quer“, ein glänzendes Cover und mattes Fotopapier ausgewählt. Das Layout habe ich sehr schlicht gehalten und habe 26 Seiten mit meinen Fotos gestaltet.

 

A4 quer, Glänzendes Cover

 

Wie ist die Verarbeitung und Qualität?

Die Verarbeitung des Covers finde ich sehr ordentlich. Die Kanten und der Buchrücken sind sehr sauber verarbeitet.

Nun kommen wir zum Druck der Bilder. Und ich muss sagen, ich bin wieder einmal begeistert wie sauber und detailreich der Druck ist. Die Farbwiedergabe ist 1:1 wie die Bilder auf meinen Monitor bzw. iMac zu sehen sind. Das Papier fasst sich sehr hochwertig und solide an. Daran habe ich absolut nichts zu bemängeln. Da ich mattes Fotopapier gewählt habe, habe ich auch keine Probleme mit Fingerabdrücken auf den Fotos, sowie auch keine Probleme mit Spiegelungen, z. B. bei Sonnenschein, auf den Bildern.
Ich habe jetzt zwar kein Vergleich zum glänzenden Papier, aber ich bin sehr zu frieden mit dem matten Fotopapier.

 

Die Kanten sind sauber verarbeitet

 

Der Buchrücken

 

mattes Fotopapier

Preis/Leistungsverhältnis? 

Das Fotobuch so wie ich es habe, kostet 29,95 € + 3,95€ Versand. Ich finde den Preis okay, bei anderen Anbietern ist es nicht viel günstiger und hier bei Saal Digital weiss ich, dass ich hochwertige Qualität geliefert bekomme, was sowohl den Druck und auch die Verarbeitung angeht. 

 

Fazit

Allem in allem bin ich wieder sehr zufrieden. Die Qualität und der Preis stimmt. Was mich allerdings ein wenig stört, ist dass man nicht ab einem bestimmten Bestellwert die Versandkosten erlassen bekommt. Es sind zwar nur 3,95 € aber die meisten Shops bieten heutzutage so etwas an.

Vielen Dank an Saal Digital, dass ich das Buch testen durfte. 

 

Vielen Dank für’s lesen! 

Maurice

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top